Na Moin!

Es ist langsam an der Zeit, dass wir uns einmal vorstellen.

We’re doing your social media fucking amazing – unser Leitspruch ist unsere Passion.

Zu Anfang war es nur eine Idee – die grundlegende Idee, Unternehmen durch den Social-Media-Dschungel zu begleiten. Mittlerweile ist mit viel Kaffee, Herzblut und gegenseitigem Vertrauen eine Firma entstanden, die stetig wächst und geile Arbeit für geile Unternehmen leistet – aber von Anfang an.

Im Dezember 2019 entstand die Vorstellung einer eigenen Firma im Kopf von Miriam Hofer. Im Februar 2020, kurz vor Corona, gründete sie ihr Einzelunternehmen. Ein wagemutiges Unterfangen, dass mittlerweile vom Erfolg gekrönt ist. Ihren Geschäftspartner Philipp Lüders lernte sie, völlig untypisch für diese Branche (Achtung Ironie!), über Instagram kennen. Bei dem einen oder anderen Kaffee wurde sich regelmäßig unter Kollegen ausgetauscht. Philipp begleitete zu diesem Zeitpunkt bereits als Unternehmensberater diverse Firmen im Bereich Social Media Bereich und hielt ebenso Workshops zum Thema ‚Marketingstrategie‘. Beiden war schnell klar, das passt und so wurde der Weg seit Mai 2020 gemeinsam gegangen. Der Eine als selbstbewusster Stratege mit grenzenloser Kreativität und die Andere als strukturierte Ansprechpartnerin für eine dauerhafte Zusammenarbeit. Mit steigender Auftragslage und einem immer größer werdenden Kundenstamm, fiel die Entscheidung sich auch offiziell aneinander zu binden. Ähnlich einer Ehe wurde genau ein Jahr später der Vertrag fürs Leben geschlossen – natürlich rein beruflicher Natur. Die Social Media Agentur ‚hart & höflich GmbH‘ war geboren.

Da ein Unternehmen natürlich nur so stark ist, wie das Team aus dem es besteht, blieben die beiden nicht lange allein und holten sich tatkräftige Unterstützung. Auch hier zeigt sich, dass die ‚hart & höflich GmbH‘ kein typisches 0815-Unternehmen ist. Gute Qualität und langfristige Zusammenarbeit sind die Faktoren, auf die Miriam und Philipp Wert legen – sowohl bei den KundInnen als auch im eigenen Team. Eine ehrliche und direkte Kommunikation bildet die Grundlage für eine Unternehmensstruktur mit flachen Hierarchien. Denn bei uns sprechen wir uns mit Du an, bringen regelmäßig köstliche, selbstgebackene Leckereien mit und lassen den Abend auch mal gemeinsam bei ein oder zwei Gläsern Wein ausklingen. Wer jetzt allerdings glaubt, dass Miriam und Philipp das Sagen haben, der irrt sich. Über sie gestellt, ist unser COO Dagobert. Durch seine ständige Anwesenheit im Büro ist der Druck bei den Mitarbeitern hoch, immer ihr Bestes zu geben. Dennoch legt Dagobert Wert auf Teamzusammenhalt und fördert eine enge freundschaftliche Bindung zwischen Chefetage und Mitarbeitern. Dienlich dafür sind die immer zu eingeforderten Streicheleinheiten und die regelmäßige Einforderung von wohlschmeckenden Leckerlies, seitens unseres COO’s.

Auch zeigen sich unsere Werte in unserem Namen wieder. Da sich Zuckerbrot und Peitsche leider nicht als Firmenname eignete, entstand die Idee von ‚hart & höflich‘. Denn genau das tun wir. Wir arbeiten hart und gehen auch kritisch miteinander ins Gericht. Genauso schätzen wir eine direkte und unkomplizierte Kommunikation mit unseren KundInnen. 

Dennoch wollen wir immer höflich und respektvoll bleiben. Gemeinsame Erfolge müssen gefeiert werden und ebenso müssen Fehlschläge rekapituliert, aber auch ad acta gelegt werden.

Wir wollen dir helfen eine stabile Community aufzubauen, die dich unterstützt und dir Feedback gibt. Social Media ist nicht nur Werbung, sondern auch Interaktion mit deinen KundInnen.

Der schlafende Riese TikTok